Facebook Werbung mit der Profil-Galerie

Für alle diejenigen, die mit dem neuen Facebook Profil-Layout noch nicht “befreundet” sind gibt es hier einen Tipp um sich vielleicht mit den neuen Funktionen doch noch anfreunden zu können. Durch die Umstellung des Layout der Facebook Profile haben sich nämlich plötzlich neue Möglichkeiten des sich Präsentierens ergeben.

Dadurch, dass die letzten Fotos auf denen man markiert ist jetzt qausi als kleine Galerie im Profil angezeigt werden, ergibt sich die Möglichkeit diese als Werbefläche einzusetzen. Findige Facebook User haben das bereits herausgefunden und werben mit der 5-Bilder-Galerie für Ihre Anliegen. Hier ein Beispiel das ich selber gemacht habe.

Und so geht´s:

  1. In einem Bildbearbeitungsprogramm (am besten mit Photshop) ein Bild in der Grösse 485 x 68 Pixel erstellen
  2. Mit dem automatischen Slice-Werkzeug das Bild in 5 gleich kleine (97 x 68 Pixel) Bilder unterteilen und diese abspeichern (Für Web und Geräte speichern)
  3. Die Bilder in Facebook unter Fotos hochladen und dem Album einen Namen geben
  4. Wichtig ist, dass man auf jedem Bild sich selber noch markiert, da nur die markierten Bilder in der Galerie angezeigt werden.

Bitte beachten, dass zuerst das letzte Bild (ganz rechts) markiert wird, das heisst von rechts nach links vorgehen, da sonst die Reihenfolge nicht stimmt.

Um auf sich aufmerksam zu machen sind natürlich der Fantasie keine Grenzen gesetzt . Probiert es einfach mal aus. Einige User haben sich so ganz kreativ präsentiert und erreicht, dass auch bereits einige Blogs darüber schreiben.

Werdet ihr später einmal von jemandem anderst auf einem Bild markiert, dann verdrängt dieses Bild natürlich die Galerie-Reihenfolge. Das kann man lösen, in dem man das neu markierte Bild einfach wieder löscht (Kreuz oben rechts klicken).

Unser Angebot:

Wer kein professionelles Bildbearbeitungsprogramm hat oder sich dabei gar nicht auskennt, der kann uns die Vorlage zusenden (485 x 68 Pixel) und unser Grafiker wird die Aufteilung, die doch ein wenig tricky sein kann für ein paar Euros/Franken (Zahlung über Paypal) machen. Einfach mit uns Kontakt aufnehmen über info@facebookwerbung.com .

Wer hat die Galerie als Werbeplattform schon im Einsatz? Schickt mir doch ein Bild davon, Ich werden das dann in einem der nächsten Blogposts präsentieren.

Robi Lack

Social Media Fan und laufend auf der Suche nach den neuesten Trends und Impressionen im Social Web. Leistet beratende Unterstützung bei klein- und mittelständischen Unternehmen in deren Web Marketing Aktivitäten. Dozent, Blogger und teilt auch gerne Sachen im Netz die wirklich teilenswert sind.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Facebook Statusmeldungen I Profilbildgalerie als Werbung nutzen (Anleitung) | Facebook all about

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.